Senioren-Wohnheim
Blick in ein Zimmer

Gemeinsames Kaffeetrinken

Stationäre Pflege

Unsere Häuser in Brühl bieten Ihnen zwei vollstationäre Wohnbereiche an. Es stehen Einzelzimmer, Doppelzimmer und Pflegewohnungen zur Verfügung. Alle Zimmer haben einen eigenen Sanitärbereich. Die Pflegewohnungen sind 33 qm groß und bestehen aus Wohnraum, kleinem Flur, Balkon und Bad.

In den großzügig und wohnlich angelegten Aufenthaltsbereichen können die Mahlzeiten gemeinsam eingenommen werden.  Hier finden auch wohnbereichsinterne Veranstaltungen und Feste statt.     

In unserer Kurzzeitpflege werden pflegebedürftige Menschen, die normalerweise von ihren Angehörigen zu Hause versorgt werden, übergangsweise aufgenommen. 

Zur Förderung bzw. zur Erhaltung noch vorhandener Fähigkeiten steht ein Team von Altentherapeuten zur Verfügung. Neben täglichen Beschäftigungsangeboten finden regelmäßig therapeutisch rehabilitative und reaktivierende Maßnahmen statt.
Um die Lebenssituation und die Verhaltensweisen der Bewohnerinnen und Bewohner besser verstehen zu können, erstellen die Therapeuten in Zusammenarbeit mit den Angehörigen Biographien. In besonderen Situationen wird versucht, individuelle Probleme in Einzelgesprächen zu lösen.     

Unsere fachkundigen Pflegeteams bieten den Bewohnern eine Betreuung an, die die persönlichen Lebensbedürfnisse berücksichtigt. Wie auch im Bereich der Tagespflege vermittelt ein geregelter Tagesablauf den Bewohnern Sicherheit und Selbständigkeit. Es gilt immer, die verbleibenden Fähigkeiten so lange wie möglich zu erhalten.

Pflegekosten


Seniorenwohnheim-Brühl gGmbH | Kölnstraße 74-84 | 50321 Brühl | Tel. 02232 / 700-0